Kunsttherapie – da geh ich hin!

Geschrieben am 29.05.2014

Vortrag zum Thema Kunsttherapie

Sie fühlen sich ausgelaugt, überarbeitet?
Sie haben schon länger Schlafstörungen und fühlen eine innere Unruhe?
Sie fühlen sich lustlos und empfinden auch kleine Tätigkeiten als anstrengend?
Sie haben depressive Verstimmungen oder leiden an Depressionen?

Aus eigener Erfahrung verstehe ich sehr gut, wie es Ihnen dabei geht.

Bei diesem Vortrag erfahren Sie, wie Kunsttherapie Sie dabei unterstützen kann sich wieder lebendiger zu fühlen, aktiver zu werden und Ihr Leben genießen zu können. Sie werden es sofort bei einer kleinen Übung spüren können.

Sie lernen die Materialien kennen und ich stelle Ihnen die Methoden der Kunsttherapie vor.
Melden Sie sich gleich an. Ich freue mich auf ein Kennen lernen.